NL | FR
NL | FR

Loxone

Der Loxone Miniserver wurde speziell für den professionellen Elektriker entwickelt. Als zentrale Steuereinheit der Haus- und Gebäudeautomation übernimmt er die meisten Aufgaben rund um Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz. Dank der Offenheit des Systems für eine Vielzahl von Schnittstellen, ist das Steuern und Auslesen von Energiedaten einfach möglich.


Energie produzieren


Integrieren Sie eine Photovoltaik-Anlage in das intelligente Gebäude und nutzen den selbst produzierten Strom gezielt. Via intelligentem Energiezähler kennt das Loxone System den aktuellen Stromverbrauch sowie die Stromproduktion. Der Energiefluss kann jederzeit in der Loxone App eingesehen werden.


Energie managen


Bei einem Energieüberschuss können bis zu 12 Verbraucher intelligent eingeschalten werden, statt die Energie ins Netz zu speisen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Frist zu setzen, innerhalb derer bspw. die Wäsche fertig sein muss.


Energie tanken


Nutzen Sie den selbst produzierten Strom der Photovoltaik um das E-Auto zu laden. Legen Sie den Ladestrom fest, starten und pausieren Sie den Ladeprozess oder hinterlegen Sie fixe Ladezeiten, um den günstigen Nachttarif zu nutzen.


Mehr Funktionen finden Sie hier.

Über welche Energieart kann ich Informationen erhalten?
Electricité
  • pro Sekunde
  • pro Minute
  • alle 15 Minuten
  • pro Stunde
  • pro Tag
  • pro Woche
  • pro Monat
  • pro Jahr
Gaz
  • alle 5 Minuten
  • alle 15 Minuten
  • pro Stunde
  • pro Tag
  • pro Woche
  • pro Monat
  • pro Jahr
Verbrauchsdatenanzeige durch das System, in Echtzeit oder zeitversetzt
  • zeigt den aktuellen Stromverbrauch in Echtzeit an
  • Die maximale Aktualisierungsrate beträgt pro Sekunde
Sie haben folgende Möglichkeiten, Ihre Verbrauchswerte abzurufen:
  • separater Wandbildschirm (Systemmonitor)
  • Smartphone
  • Tablet
  • Computer
Vergleichen Sie Ihren Verbrauch
  • mit den Werten vorhergehender Zeiträume
  • mit anderen Haushalten
Solarmodule
  • Mit einem (zusätzlichen) Zähler kann das System die Erzeugung elektrischen Stroms mit Solarmodulen automatisch erfassen
  • Das System kann mit einem (zusätzlichen) Sensor, der die Zählerdaten des Spannungsumwandlers ausliest, automatisch die von den Solarmodulen erzeugte Strommenge berechnen
  • Das System zeigt an, wie viel Strom in das Stromnetz eingespeist wurde
  • Miniserver GO - €395,72
  • Miniserver - €659,09
Bietet das vorgeschlagene System weitere Funktionen oder Möglichkeiten, die bisher nicht beschrieben wurden?
  • Basierend auf den ausgelesen Daten des Zählers, kann der Miniserver die gesamte Steuerung des Gebäudes oder Hauses automatisieren und optimieren. So ist es z.B. möglich Verbraucher oder die Heizung auf Basis dieser Daten ein- oder auszuschalten. Darüber hinaus kann das System nicht nur für das Energiemanagement, sondern auch für die Steuerung der gesamten Anlage verwendet werden. Hierzu zählen Themen wie Beleuchtung, Heizung, Kühlung, Lüftung, Audio, Zugangskontrolle und viele mehr. All diese Themen können in das System integriert werden, so dass der Benutzer nicht nur ein System für das Energiemanagement, sondern auch für die Automatisierung aller Funktionen im Haus erhält.
Bietet das System Erweiterungsmöglichkeiten und wie hoch sind deren Kosten?
  • Neben der Fokussierung auf einen Teilbereich, kann das System zu einer kompletten Gebäude- und Hausautomation erweitert werden. Die Kosten sind abhängig davon, welche Funktionen umgesetzt werden möchten – hierbei reichen die Kosten von 1.000 Euro bis mehr. Der Kunde hat auch in Zukunft immer die Möglichkeit, das System weiter auszubauen und um neue Hardware erweitern zu lassen. Auch die Software des Systems wird laufend unterstützt. Ohne zusätzliche Kosten kann der Anwender immer auf die neueste Software Version updaten.
Wie wird mit meinen Energieverbrauchsdaten umgegangen?

Der Nutzer kann entscheiden, ob die Daten an sein Smartphone gesendet werden, damit diese auch außerhalb der Wohnung abgelesen werden können, oder ob sie nicht übermittelt werden sollen und damit nur bei ihm zu Hause ablesbar sind.

Wie wird mit Ihren persönlichen Daten umgegangen?

Die persönlichen Daten des Kunden werden ausschließlich genutzt, um eine Dienstleistung für den Kunden zu erbringen.

Kundendaten befinden sich im System und können nur vom Kunden und Installateur abgerufen werden. Als Unternehmen machen wir selbst nichts mit diesen Informationen.

Datenschutzbestimmungen